Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH

Ergotherapeut (m/w/d) für die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Wolfen (172247)

Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH

Bitterfeld
Medizin, Gesundheit, Pflege
Vollzeit

Das Goitzsche Klinikum ist ein modernes medizinisches Leistungszentrum und Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Zur Patientenversorgung stehen zwölf klinische Fachabteilungen und zertifizierte Zentren bereit.

In der Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Wolfen wird ein breites Spektrum der psychischen Erkrankungen behandelt.
**Die Arbeit erfolgt in 5 Gruppen – einer verhaltens-therapeutischen Gruppe, einer tiefenpsychologischen Gruppe, einer sozialpsychiatrischen, einer psychiatrisch-medizinischen und einer Doppeldiagnosen-Gruppe.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt finden Sie hier eine herausfordernde Aufgabe als:

Ergotherapeut (m/w/d)

Darauf können Sie zählen
  • gute Bezahlung nach tariflichen Regelungen sowie Sozialleistungen (z. B. betriebliche Al-tersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen)
  • Teilzeit 25-35 Stunden pro Woche
  • kein Wochenenddienst
  • ruhige Arbeitsatmosphäre
  • freundliche, kompetente und engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine familienbewusste Personalpolitik
  • preiswerte Verpflegung durch hauseigene Küche und, falls notwendig, übergangsweise Wohnmöglichkeiten in Kliniknähe
  • JobRad
  • Jobticket
  • Corporate Benefits
  • großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • sowie eine individuelle Karriereplanung

Das bringen Sie mit
  • abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten (m/w/d)
  • wünschenswert: Erfahrungen im psychiatrischen – psychotherapeutischem Bereich
  • Weiterbildungen in diesem Bereich (z. B. als Kunst- und Gestaltungstherapeut)
  • hohe psychophysische Belastbarkeit
  • freundliches und professionelles Auftreten gegenüber Patienten
  • flexibler Teamplayer mit dem richtigen Mix aus Ehrgeiz und Empathie
  • Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig.
Hier ist Ihr Einsatz gefragt
  • Einzeltherapie in der Gruppe – kompetenzzentriertes Arbeiten in einer breiten Palette der handwerklichen Techniken
  • Hirnleistungstraining, AdtL-Training
  • Mitarbeit im Team in unterschiedlichsten Funktionen (z.B. Co-Therapeut)
  • Beteiligung am internen Vertretungssystems des Teams
  • Teilnahme an regelmäßig stattfindender Supervision
Kommen Sie in unser Team! Bewerben Sie sich jetzt!

Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Chefarzt Dipl. med. J. Olejniczak, unter der Telefonnummer 03494/79990 oder per E-Mail .

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von qualifizierten schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden gerne entgegengenommen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH
Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Wolfen
Robert-Koch-Straße Nr. 4
06766 Bitterfeld-Wolfen

Wir freuen uns auch über Ihre Online-Bewerbung über unsere Karriereportal oder per E-Mail an .
E-Mail-Anlagen senden Sie bitte ausschließlich als PDF-Datei.

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Nach Erhalt eines abschlägigen Bescheides können die Bewerbungsunterlagen in der Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH abgeholt werden. Ihre Unterlagen werden nach sechs Monaten aus datenschutzrechtlichen Gründen vernichtet.

Pixel internal